.

 

 
 
 
 
 

 

 

Blättern

 

95 Thesen | Wer verkaufte die DDR? | Die sozialistische Zukunft  | Die zementierte Spaltung | Joachim Gauck – Der richtige Mann? l Joachim Gauck – Der falsche Mann? l Der Osten hängt am Tropf

Neuerscheinung Februar 2017

95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung:
Eine Streitschrift für eine gerechtere Welt


Klaus Blessing nimmt das Lutherjahr zum Anlass für 95 moderne Thesen über die Zustände unserer Zeit.

Eine originelle und kompakte Auseinandersetzung mit aktuellen politischen und sozialen Krisenphänomenen und wie mögliche Auswege daraus aussehen können.

Wie vor 500 Jahren der bekannteste deutsche Augustinermönch aus Zorn über die Lage seiner Kirche Thesen an eine Kirchentür schlug, fasst Klaus Blessing seinen Zorn über den Zustand unserer heutigen Welt ebenso in 95 Thesen.
Diese Thesen sollen aber die Probleme nicht nur benennen, sondern auch linke Lösungsansätze für Veränderungen bieten: für mehr soziale Gerechtigkeit, weniger Verschwendung von Naturressourcen, für eine Welt ohne Ausbeutung und vor allem ohne Krieg. Deswegen liefert Blessing zu jedem seiner Thesenkomplexe noch ausführliche Erläuterungstexte, die nicht mit Kritik an der gegenwärtigen Agonie der linken Bewegungen gerade in Deutschland und Europa sparen. Nur durch Wahlen, so Blessing, wird eine neue Gesellschaft wohl nicht zu haben sein.
(Quelle: Klappentext)

Inhalt, Vorwort und Übersicht weiterer Publikationen des Autors als PDF

edition berolina, Berlin 2017
176 Seiten
ISBN 978-3958410640
Preis: 9,99 €

Bezug auch direkt vom Autor

 

Start: Aktuell l Publikationen l Der Autor l TermineVorträgeArtikelBestellungImpressum

 

 

Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht Dr. Klaus Blessing. © 2006 - 2017